Wo du im Herbst genial golfen kannst!

Wo du im Herbst genial golfen kannst!
5 (100%) 2 votes

Come on!
Be a Tiger!
Auf geht’s zum Abschlag! Direkt vor unserer Haustüre.
Deshalb ist der Peternhof deine ideale Golfdestination im Herbst. Genauer gesagt die 18-Loch-Anlage des Golfclub Reit im Winkel. Zudem liegt sie auf über 7oo Metern Seehöhe. Ideale Bedingungen um den Schläger zu schwingen und die Seele baumeln zu lassen. Das macht Golfen zum puren Genuss.

 

 

"Das Golfspiel ist ein Genuss. Dafür sollte man sich genügend Zeit nehmen", meint Golflehrer Hansi vom GC Reith im Winkl - Kössen. (C) Florian Warum

„Das Golfspiel ist ein Genuss. Dafür sollte man sich genügend Zeit nehmen“, meint Golflehrer Hansi vom GC Reith im Winkl – Kössen. © lustfaktor.de, Andreas Conrad

 

Das Geheimnis des Golfspiels – Golf-Pro Hansi lüftet es für uns!

Golfen ist nicht nur  Technik und körperliche Fitness. „Erfolgreiches Golfspiel beginnt vor allem im Kopf“, verrät uns Golf-Pro Hansi, der selbst als aktiver Golfer und Pro des GCs Reit im Winkl – Kössen seit vielen Jahren tätig ist. „Viele Hobbygolfer und Gäste beginnen sofort nach ihrer Ankunft mit dem Wettspiel, dabei liegt das Geheimnis in der Konzentration und mentalen Vorbereitung lange bevor dem Betreten des Greens“, erklärt er weiter. Laut Hansi kommen viele Spieler erst zehn Minuten vor dem Start an, verzichten sogar auf das Einschlagen und wundern sich dann, warum ihr Spiel nicht funktioniert“. Deshalb rät er: „Lieber eine halbe Stunde „aufwärmen“ auf der Driving Range, sich mental vorbereiten und allein das bevorstehende Golfspiel in den Fokus nehmen und erst dann ab auf den Golf Platz!“.

Landschaftliche Idylle

Die Golfanlage ist nicht nur weitläufig, sondern auch grenzüberschreitend. Als Golfer bewegst du dich zwischen Kössen und Reit im Winkel  in einer traumhaften Landschaft mit herrlichem Blick auf das Kaisergebirge und die Chiemgauer Alpen. Zudem gibt dir der Golfplatz die sportlicher Herausforderung, die du suchst.

Golf_Hansi-web

Golfen im Grünen zwischen  Kaisergebirge und Chiemgauer Alpen © lustfaktor.de, Andreas Conrad

Golfen beim Peternhof … egal ob Solospiel oder Vierer-Flight

Für Freunde des kleinen weißen Ballsports gibt es wohl kaum etwas Schöneres, als den Wettstreit um ein Hole in One oder einem Unter-Par-Spiel. Manch einer wird sich aber auch einfach nur über eine gemütliche Runde im Freien mit Gleichgesinnten freuen. Obwohl oft von vielen geschäftlichen Gesprächen auf dem Golfplatz die Rede ist, so stehen Sport und Entspannung an erster Stelle. All jene, die ihrem Hobby am Golfplatz beim Peternhof in Kössen nachgehen, verbinden damit auch die speziellen Annehmlichkeiten. Wie zum Beispiel die „Kuglsauna“ – wie der Name schon sagt – eine kugelförmige, finnische Außensauna. Sie bietet neben Entspannung für Körper und Geist, auch einen herrlichen Blick über das großzügige Hotelareal und den Golfplatz.

Peternhof: Kuglsauna

Entspannung pur in der Kuglsauna. © Lukas Rubisoier Geisler&Trimmel

 

Golfen beim Peternhof … und rundum wohlfühlen

„Entweder entspannt ausschlagen oder eine Runde joggen“, gibt Golflehrer Hansi als Tipp für aktive Erholung nach dem Golfspiel. Gerne gibt er sein profundes Wissen an interessierte Schüler im Golfclub Reith im Winkl weiter.

Wem das alles zu anstrengend ist, der kann sich auch gerne in der riesigen Vital & Badewelt im Peternhof verwöhnen lassen. Es gibt nur wenige Orte, die so eine phantastische Golf–Wellness–Kombination zu bieten haben. „Genuss à la Peternhof“! Zwei Argumente, die alleine schon genügen sollten, um einen Abstecher in das wunderschöne Kössen zu machen. 

Los gehts! Golfen im Peternhof ist wieder angesagt. (C) Florian Warum

Los gehts! Der Peternhof ruft zum Golfen im Herbst. © Florian Warum

Fazit

Golfen beim Peternhof ist die perfekte Aktivität im Herbst. Neben genialer Landschaft bietet der Peternhof ein Rundum-Wohlfühlpaket mit Wellness und feinster Kulinarik.

Peternhof: Wellness Außenalagen

Goldene Stunden im Herbst in den Außenanlagen vom Peternhof © Hotel Peternhof