Schneeschuhwandern in Tirol: im Kaiserwinkl geht das sehr einfach!

Winterspaß in Tirol für Groß und Klein: Snowtubing und Schneeschuhwandern

Winterspaß in Tirol für Groß und Klein: Snowtubing und Schneeschuhwandern
4.5 (90%) 2 votes

Der Mutter-Kind-Pass ist bekannt. Doch wo ist der Mutter-Kind-Spaß als Teil des Familienurlaubs garantiert? Genau dort im Peternhof, wo die Traumwinter-Landschaft zu Hause ist. Die Gegend im Kaiserwinkl ist geprägt von wunderbarer Natur mit vielen Hügeln und Bergen. Jedes Familienmitglied, von Groß bis Klein, findet seinen Lieblingssport und auch Zeit für Ruhe und Entspannung. Ja, der Winterspaß in Tirol ist garantiert und die Möglichkeiten sind unendlich, von Skifahren bis Schneeschuhwandern, aber auch Langlaufen, Paragleiten oder DER Familienhit überhaupt: Snowtubing mit den Kleinsten.

Schnee und Sonne im Liegestuhl am Peternhof

Täglich von 13:00 bis 16:00 Uhr geht es rund. Direkt am Haus gegenüber des Reitplatzes geht die Nachmittagskinderbetreuung los: Mit Snowtubing-Rennen, Schlitten-Rennen und dem Zauberteppich, ein einfach zu benutzender Baby-Lift. Nichtsdestotrotz steht die intensive Bewegung an der frischen Luft für die Kinder am Tagesprogramm. Die Freude und Spiele ihrer Kleinen beobachten die Mamas und Papas vom Liegestuhl aus.

Winterspaß in Tirol: Snowtubing-Rennen und Rodelspaß im Peternhof

Snowtubing-Rennen und Rodelspaß im Peternhof.

Dabei genießen sie bei Sonne Punsch wie Glühwein und halten die einzigartigen Momente fürs Familienalbum fest. Die Freude und der Spaß der Kinder mit den Snowtubes ist so ansteckend, dass es sich die Eltern auch nicht nehmen lassen, die neue Lieblingsbeschäftigung ihrer Kinder auszuprobieren. Natürlich kommt das Bauen von Schneemännern und Schneeburgen auch nicht zu kurz.

Für die Eltern ist der Winterspaß in Tirol, inklusive Snowtubing, ein Hit

Snowtubing ist ein Hit und begeistert genauso Mamas und Papas.

Es lebe der Sport

Frau Holle hat es diese Saison schon gut gemeint. In malerischer Winterlandschaft fährt der Gast bestens präparierte  Skipisten im Skigebiet Steinplatte hinunter, er treibt auf dem breit und intelligent angelegten Netz an Langlaufloipen seinen Puls im klassischen wie im Skating-Stil in die Höhe. Er trabt mit Pferden durch den Schnee und findet beim Schneeschuhwandern in Tirol zu sich selbst.

Winterspaß in Tirol: Fit is a Hit

Das weiß auch Peter Mitterer. Er ist eine Institution im Peternhof und in Sachen Fitness der Experte. Seine Schneeschuhwanderungen sind sehr beliebt. Wo es hingeht und wie ausgedehnt die Wanderungen ausfallen hängt von den Teilnehmern ab, die zumeist Erwachsene sind. Dabei geht Peter auf den Fitnesszustand seiner Gäste ein.

Winterspaß in Tirol: Schneeschuhwandern ist äußerst beliebt.

Die Schneeschuhwanderung ist äußerst beliebt in Tirol.

Zumeist startet er vor der Haustüre und führt seine Gruppen, die das Sportmaterial direkt beim Peternhof ausleihen können, zwischen einer und anderthalb Stunden über Hügel und Wälder. Fitness und Trittsicherheit sind Voraussetzung. Wenn Peter eine zwei Stunden Tour plant, dann erwähnt er das explizit. Geschätzt sind auch seine Wanderungen zur Hutzenalm und Ottenalm, von wo die Wanderer den Rückweg mit der Rodel antreten.

Die Gäste sind meist rund eine Woche da und erleben im Schnitt zwei Wanderungen und drei Schneeschuhwanderungen. Peter sieht Schneeschuhwandern ganzheitlich. Die ruhige Natur, die langsame Bewegung, das Wahrnehmen der Umgebung hat für ihn etwas Meditatives. Gerne kombiniert er sein Outdoor-Angebot auch mit Yoga. Ab dem kommenden Sommer hat er dafür sogar einen eigenen Yoga-Raum, denn aktuell wird am neuen 650m² großen Fitnesstempel geschraubt.

Viel mehr zu sagen gibt es nicht. Die Winteraktivitäten im Kaiserwinkl können genauso facettenreich sein, wie die Mitglieder einer Familie und deren Interessen. Von Groß bis Klein, jeder kann seine Wünsche in der Umgebung erfüllen – vor allem können sie viel gemeinsam unternehmen. Im Peternhof können die Urlauber außerdem die gastronomischen Highlights der Region genießen und sich nach einem Tag voller Action im renommierten Sauna- und Wellnessbereich gut erholen. Vor kurzem hat der Peternhof außerdem einige Teile des Hauses renoviert und im neuen Stil erscheinen lassen. Alles spricht dafür, dass man dem Winterurlaub in Kössen eine Chance gibt.

Vor kurzem hat der Peternhof außerdem einige Teile des Hauses renoviert und im neuen Stil erscheinen lassen.

Vor kurzem hat der Peternhof außerdem einige Teile des Hauses renoviert und im neuen Stil erscheinen lassen.