Was gibt es Neues im Peternhof?

Rate this post

Unser Hotel Peternhof ist im Moment ja geschlossen. Nun fragen sich natürlich viele, was geschieht in einem so großen Hotel, wenn die Pforten zu sind? Wird da etwa gerastet und ausgeruht? Nein, im Gegenteil. Das Hotel ist geschlossen und trotzdem geht die Post ab. Ich bin eine langjährige Mitarbeiterin hier im Haus und ich kann garantieren, wir sind vor Ort, anwesend, mitten im Geschehen, auch wenn das Hotel geschlossen ist. Der Grund: wir planen, wir werken, wir arbeiten und wir bauen um. Für Sie, für unsere Gäste. Im folgenden darf ich kurz erzählen, was derzeit bei uns so alles passiert.

Im Moment haben wir insgesamt vier Baustellen. An allen 7 Tagen die Woche wird gearbeitet. So gut wie die gesamte Belegschaft, vom Chef bis zu den Angestellten, sind täglich inmitten der Baustelle und fast mehr gefordert, als unterm Jahr. Eine Baubesprechung jagt die nächste.  Unsere Rosi ist im Moment mit Aussuchen der Stoffe, der Teppiche, der Matratzen und sonstigem Inventar beschäftigt. Nicht nur das, sondern sie sorgt dafür, dass auch fleißig für die ca. 30 Bau- und Mitarbeiter gekocht wird, die bei den Renovierungsarbeiten beteiligt sind.  Selbstverständlich muss das Haus in weihnachtliche Stimmung gebracht werden, also organisiert sie zudem noch die ganze Dekoration. Und nebenbei findet sie dann auch noch Zeit für ihre Tiere im Stall.

Neues im Peternhof: unsere Baustellen im Überblick

Bei uns heißt es derzeit „Aus alt macht neu“. So wird zum Beispiel unser wunderschöner, alter Wintergarten komplett modernisiert und noch einmal verschönert. So ein Aufputz alle Jahre tut ihm bestimmt gut. Auf Instagram gibt es dazu  bereits ein paar Baustellenfotos. So können Interessierte das Geschehen live mitverfolgen.

Aber das ist nicht die einzige Änderung in unserem Restaurant. Neben dem Wintergarten bekommen wir einen komplett neuen Buffetbereich. Wieso? Der alte war  für unsere Ideen, die wir gerne umsetzen möchten, etwas klein und etwas eng. Im neuen Buffetbereich können wir uns kulinarisch noch besser entfalten und unsere Gäste noch ein wenig besser verwöhnen.

Neues im Peternhof: Die Fertigsstellung der Fitness-Area erfolgt Sommer 2017, unter dem Motto "Bewegen und Erleben"

Die Fertigsstellung der Fitness-Area erfolgt Sommer 2017, unter dem Motto „Bewegen und Erleben“

Wer viel und gut isst, der trainiert oft auch gern. Sport gehört zu einem aktiven Urlaub in Tirol eben einfach mit dazu. Im Winter vor allem, gehen unsere Gäste sehr gerne auf die Pisten. Speziell in der heutigen Zeit legen die Kunden aber auch Wert auf ein professionelles Fitnesscenter. Aus diesem Grund entsteht in unserem Haus derzeit eine Fitness-Oase der absoluten Extraklasse. Da schlagen Sportlerherzen wahrlich höher.

Insgesamt wird sie 650 m² groß sein und bietet neueste Geräte der Firma TechnoGym, sowie professionelle Fitnessbetreuung, Ruheoasen und eine lässige, integrierte Kletterwand für unseren jungen Gästen. Was will man mehr?

Peternhof, Hotel in Kössen, Hotel im Kaiserwinkl. Wellness im Kaiserwinkl, Welnesshotel Tirol

Neue Badezimmer.

Neben dem Fitness- und dem Essbereich gibt es aber noch eine dritte große Sache, die für Gäste wichtig ist. Das Wohnen. Nur in schönen Zimmern fühlt sich ein Gast so richtig wohl und „fast wie zu Hause“. Da wir das wissen, sind wir ständig bemüht auch hier Neuerungen und Verbesserungen zu bieten. Das ist der Grund, wieso wir unser wunderschönes Chalet Theresia gerade umbauen.

Peternhof, Hotel in Kössen, Hotel im Kaiserwinkl. Wellness im Kaiserwinkl, Welnesshotel Tirol

So werden die Zimmer im Chalet Theresia werden.

Sofort nach der Abreise des letzten Gastes, haben am Sonntag 20 Arbeiter, darunter auch die Kinder Mühlberger (Christian jun., Martin & Andreas), begonnen jedes einzelne Zimmer auseinander zu nehmen. Im Chalet Theresia wird im Moment rund um die Uhr gearbeitet. Nur so können wir sicher sein, dass wir bis zum 10.12.2016 fertig werden. Es fällt eben viel Arbeit an, wenn die Zimmer alle komplett modernisiert werden.

Neues im Peternhof: Gemütliche Einrichtung im Alpin-Style

Gemütliche Einrichtung im Alpin-Style

Was uns wichtig ist? Auch wenn alles NEU und schöner wird, darf die Tiroler Gemütlichkeit nicht verloren gehen. Sie muss erhalten bleiben, denn genau das macht unser Haus aus. Falls Sie sich schon einmal gefragt haben, wie das Chalet Theresia zu seinem Namen gekommen ist: es wurde nach der Mutter von Christian Mühlberger getauft. Vor Generationen wurde der Grundstein dazu gelegt, wie wir unsere Gäste heute verwöhnen. Zum Beispiel im kulinarischen Bereich.

Was bedeutet eigentlich Genuss im Peternhof?

Neues im Peternhof: Nur in schönen Zimmern fühlt sich ein Gast so richtig wohl

Nur in schönen Zimmern fühlt sich ein Gast so richtig wohl

Wer im Peterhof isst, der sollte sich ausreichend Zeit nehmen. Aber nicht etwa, weil der Küchenchef und sein Team so langsam arbeiten, nein, weil richtiger Genuss eben nur in aller Ruhe funktioniert. Ankommen, zur Ruhe kommen, fallen lassen, genießen, so lautet die Devise. Damit das gelingt und auch der Gaumen seine Freude hat, wird in unserem Hotel Peternhof im Tiroler Kaiserwinkl nur das Beste serviert.

Der Tag beginnt bei einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Aus diesem Grund gibt es bei uns im Peternhof auch eine eigene Bio-Ecke und allerhand Vollwertprodukte. Und sogar ein eigener Frühstückskoch steht bereit, zaubert Spiegeleier mit und ohne Speck und brät nach Wunsch auch ein frisches Omelett. Abends gibt es dann ein 4-Gang Wahlmenü mit unterschiedlichsten Variationen. Vom traditionellen österreichischen Gericht bis hin zu moderner vegetarischer Küche, hier wird jeder glücklich. Und damit das Essen so richtig gut schmeckt, muss selbstverständlich auch die Umgebung passen. Deshalb ja die vielen tollen Umbauten.

Was zum „Genuss“ ebenfalls gehört sind die zahlreichen Aktivitäten, die unsere Gäste bei uns unternehmen können. Nicht nur die Vorweihnachtszeit ab dem 10.12 erleben oder Ausflüge in der Umgebung machen, sondern auch unsere Golfanlage mit entsprechenden Golfclubs oder unsere Reithalle können genutzt werden, besonders von denjenigen, die Kinder dabei haben. Unsere Haflinger werden nämlich als echte Gebirgspferde gezüchtet und sind beliebte Freizeitpferde zum Reiten, wie eine breite Fan-Community bestätigt.

So kann man sich also das Wohlfühlen und das Genießen vorstellen, das ist der Genuss im Peternhof. Und wir wachsen weiter.